Startseite > Tipps & Tricks > Regeln und Hinweise für gutes VBA > Pro Zeile eine Variable deklarieren
Team-Moeller.de - Datenbankentwicklung und mehr ...

Pro Zeile eine Variable deklarieren

Pro Zeile eine Variable deklarieren

Regel / Hinweis

Schreiben Sie jede Deklaration einer Variable in eine eigene Zeile.

Erläuterung

Variablen sind unbedingt zu deklarieren. Bei der Umsetzung dieser Anforderung hilft die Anweisung "Option Explicit". Bei der Deklaration der Variablen ist der konkrete Datentyp für jede Variable anzugeben. Wird der Datentyp nicht angegeben, wird automatisch "Variant" als Datentyp verwendet. Dieser Datentyp bringt einige Nachteile mit sich.

Gerade bei Programmieranfänger, aber auch bei gestandenen Profis kommt es vor, dass mehrere Variablen in einer Zeile deklariert werden. Die Zeile sieht dann ungefähr so aus:

Dim strHinweis, strTitel, strMitteilung As String

Dies hat zur Folge, dass nur die Variable "strMitteilung" als String deklariert ist. Die Variablen "strHinweis" und "strTitel" hingegen sind als Variant deklariert.

Um diesen häufig gemachten Fehler zu vermeiden hilft es, jede Variable in einer eigenen Zeile zu deklarieren:

Dim strHinweis As String 
Dim strTitel As String 
Dim strMitteilung As String 

Hier würde es sofort auffallen, wenn in einer Zeile kein Datentyp angegeben ist.

Ergänzende Informationen

Wenn Sie Informationen benötigen, wie Sie Ihre Variablen benennen sollen, dann schauen Sie sich die "RVBA Naming Conventions" an (http://www.xoc.net/standards/rvbanc.asp)

Microsoft MVP - Thomas Möller


21.04.2017:
TM-VBALineNumbers
Version 1.28.10 bereitgestellt.


27.03.2016:
TM VBA-Inspector:
Installationsroutine überarbeitet.


23.05.2014:
TM-RebuildDatabase
Version 1.75 bereitgestellt.


07.12.2014:
TM-DatenKlassenGenerator
Version 3.55 bereitgestellt.


Powered by CMSimple - Template by CMSimple-Styles.com - Autor:Thomas Möller