Startseite > Tipps & Tricks > TaskDialog > Manifest
Team-Moeller.de - Datenbankentwicklung und mehr ...

Manifest

Manifest

 

Die notwendingen Information für den TaskDialog befinden sich in der neuen Version der Common Controls Library. Um dem ausführenden Programm, in diesem Fall Access, mitzuteilen, dass es die neue Version der Common Controls verwenden soll, ist eine so genannte Manifestdatei erforderlich.

Über diese Manifestdatei wird Access mitgeteilt, welche Version der Common Controls Library zum Einsatz kommt. Dazu wird die bereits bestehende Manifestdatei um folgenden Absatz ergänzt:

<DEPENDENCY> 
   <DEPENDENTASSEMBLY> 
      <ASSEMBLYIDENTITY 
          type="win32" 
          name="Microsoft.Windows.Common-Controls" 
          version="6.0.0.0" 
          processorarchitecture="X86" 
          publickeytoken="6595b64144ccf1df"
          language="*" />    </DEPENDENTASSEMBLY> </DEPENDENCY>

Um die Manifestdatei für Access auf Ihrem Rechner anzupassen gehen Sie wie folgt vor:

  • Navigieren Sie im Windows Explorer zum Installationsordner von Office.
  • Suchen Sie die Datei mit dem Namen msaccess.exe.manifest.
  • Erstellen Sie eine Kopie dieser Datei und benennen Sie diese in msaccess.exe.manifest.old um.
    (Diese Datei dient als Sicherungskopie falls beim Anpassung der Datei msaccess.exe.manifest ein Problem auftauchen sollte.)
  • Öffnen Sie die Datei msaccess.exe.manifest mit einem Texteditor und fügen Sie den oben genannten Absatz ein.
  • Speichern Sie die Datei.

Ein Beispiel für eine solche Manifest-Datei können Sie hier herunterladen.

Microsoft MVP - Thomas Möller


06.05.2017:
TM-VBALineNumbers
Version 1.29.01 bereitgestellt.


27.03.2016:
TM VBA-Inspector:
Installationsroutine überarbeitet.


23.05.2014:
TM-RebuildDatabase
Version 1.75 bereitgestellt.


07.12.2014:
TM-DatenKlassenGenerator
Version 3.55 bereitgestellt.


Powered by CMSimple - Template by CMSimple-Styles.com - Autor:Thomas Möller