Startseite > Add-Ins > TM-DatenKlassenGenerator
Team-Moeller.de - Datenbankentwicklung und mehr ...

TM-DatenKlassenGenerator

TM-DatenKlassenGenerator
Version 3.55


Um auf gespeicherte Daten zugreifen zu können werden Recordsets geöffnet und bearbeitet. Der für jede einzelne Aktion entstehende Code nimmt schnell 5 bis 10 Zeilen an. Dadurch wird der gesamte Code unübersichtlich und "schwer" lesbar.
Besser ginge es, wenn man den Datenzugriff in einem Klassenmodul kapseln würde. Der Aufwand, das jeweilige Klassenmodul zu erstellen, hält jedoch davon ab, dieses Vorgehen zu realisieren.

Hier setzt der TM-DatenKlassenGenerator an. Folgende Aufgaben können automatisiert erledigt werden:

  • Erstellung eines Klassenmoduls für die Daten-Klasse
  • Erstellung eines Klassenmoduls für die Listen-Klasse
  • Bindung eines Formulars an eine Daten-Klasse

Über diverse Optionen kann die Erstellung individuell gesteuert werden.

Dieses Add-In ist mit freundlicher Unterstützung von Paul Rohorzka, www.softconcept.at, realisiert worden. Sein Vortrag mit dem Titel "Klassenmodule konkret" auf der 8. AEK hat mir die inhaltliche Vorlage geliefert.

Die Anwendung ist als Add-In für Access 2000 (und höher) ausgestaltet. So ist es möglich TM-DatenKlassenGenerator in jeder selbst erstellten Anwendung zum Einsatz zu bringen.

Diese Anwendung wurde mit grosser Sorgfalt erstellt.
Eine Haftung jeglicher Art wird jedoch ausdrücklich ausgeschlossen.


Starten Sie hier den Download          für Access 2000 / 2002 / 2003 / 2007 / 2010 / 2013    

 

Microsoft MVP - Thomas Möller


27.03.2016:
TM VBA-Inspector:
Installationsroutine überarbeitet.


23.05.2014:
TM-RebuildDatabase
Version 1.75 bereitgestellt.


07.12.2014:
TM-DatenKlassenGenerator
Version 3.55 bereitgestellt.


21.11.2014:
TM-SmartTypes
Version 2.37.18 bereitgestellt.


Powered by CMSimple - Template by CMSimple-Styles.com - Autor:Thomas Möller