Startseite > Tipps & Tricks > Regeln und Hinweise für gutes VBA > SQL-String in Variable speichern
Team-Moeller.de - Datenbankentwicklung und mehr ...

SQL-String in Variable speichern

SQL-String in Variable speichern

Regel / Hinweis

Wenn Sie im VBA-Code einen SQL-String zusammensetzen, sollten Sie den SQL-String unbedingt in einer Variablen zwischenspeichern.

Für den Fall, dass sich in den SQL-String ein Fehler eingeschlichen hat, können Sie den Inhalt der Variablen im Direktfenster ausgeben lassen. Sollte sich der Fehler hier noch nicht offenbaren können Sie den generierten SQL-String aus dem Direktfenster in eine Abfrage kopieren.

Erläuterung

Dieser :

 

Wenn :

 

Ergänzende Informationen

- - -

Microsoft MVP - Thomas Möller


27.03.2016:
TM VBA-Inspector:
Installationsroutine überarbeitet.


23.05.2014:
TM-RebuildDatabase
Version 1.75 bereitgestellt.


07.12.2014:
TM-DatenKlassenGenerator
Version 3.55 bereitgestellt.


21.11.2014:
TM-SmartTypes
Version 2.37.18 bereitgestellt.


Powered by CMSimple - Template by CMSimple-Styles.com - Autor:Thomas Möller