Startseite > Tipps & Tricks > Wizhook-Objekt > WizCopyCmdbars
Team-Moeller.de - Datenbankentwicklung und mehr ...

WizCopyCmdbars

WizCopyCmdbars
Access-Versionen

Diese Funktion ist in folgenden Access-Versionen verfügbar: 2002, 2003, 2007, 2010

Funktion

Importiert die benutzerdefinierten Befehlsleisten aus den angegebenen Datenbank.

Deklaration

Sub WizCopyCmdbars(bstrADPName As String)

Argumente
bstrADPName   Name und Pfad zur Quelldatenbank
Rückgabewert

- - -

Code-Beispiel
Dim strDB As String

strDB = Nz(Me!txtPfad) & Nz(Me!txtNameDB)

WizHook.Key = 51488399
WizHook.WizCopyCmdbars strDB 
Hinweise

Vorsicht: Wenn die Menü- oder Symbolleiste in der importierenden Datenbank ergänzt wurde und in der Quelldatenbank unverändert geblieben ist, dann werden beim nochmaligen importieren die Änderungen aus der Zieldatenbank in die Quelldatenbank zurück geschrieben.

Ich danke Michel Fouquet für den entscheidenden Hinweis.

Von Axel Prott kam unlängst der Hinweis, dass der Austausch der CommandBars zwischen den Datenbanken definitiv in beide Richtugen erfolgt.
Die CommandBars aus der Datenbank A werden z.B. nach Datenbank B importiert. Dabei werden gleichzeitig die CommandBars aus Datenbank B nach Datenbank A kopiert.

Nach oben

 

Downloads: Beispieldatenbank / Hilfedatei / Doku als PDF-Datei

Microsoft MVP - Thomas Möller


27.03.2016:
TM VBA-Inspector:
Installationsroutine überarbeitet.


23.05.2014:
TM-RebuildDatabase
Version 1.75 bereitgestellt.


07.12.2014:
TM-DatenKlassenGenerator
Version 3.55 bereitgestellt.


21.11.2014:
TM-SmartTypes
Version 2.37.18 bereitgestellt.


Powered by CMSimple - Template by CMSimple-Styles.com - Autor:Thomas Möller